Fennek angesprengt – Drei Mann verwundet

22/11/2010
By

Am heutigen frühen Morgen um 0648h MEZ wurde ein Spähpanzer FENNEK auf Patrouille, durch eine am Straßenrand versteckte IED beschädigt. Die aus drei Soldaten bestehende Besatzung wurde verwundet, ist aber außer Lebensgefahr. Derzeit werden die Männer im Feldlazarett in Kunduz behandelt, zwei von ihnen sollen bald nach Deutschland geflogen werden, so der Pressesprecher des Einsatzführungskommandos in Potsdam.

Spähwagen Fennek im PRT Feyzabad (Quelle: ISAF)

Der beschädigte Spähwagen wurde durch eigene Kräfte geborgen. Von Gefechten während des Anschlags und bei der anschließenden Bergung wurde nichts berichtet.

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , ,



Archive