Fight for Peace: Erste harte Trainingseinheiten…

25/11/2012
By

(Trainingsvideo) Das Projekt „Fight for Peace“ läuft schon irgendwie auf Hochtouren. Die Aufmerksamkeit das dieses Projekt – innerhalb einer so kurzen Zeitspanne – macht einen schon schwindelig. Nun denn. Es geht voran. Immer weiter. Zwar bin ich beider ganzen Nummer der Underdog, aber für einen guten Zweck lasse ich mir gerne etwas auf die Zwölf geben. Aber: ich bin in guter Vorbereitung, erste Kleinerfolge spüre ich schon am eigenen Leib. Kraft & Spannung. Aber ich bin erst am Anfang. Wenn alles klappt, werde ich noch dieses Jahr einen Blog Strike landen, aber dazu mehr, wenn alles in Sack & Tüten ist. Sie werden staunen! Derzeit planen Hamid und ich das Hilfsprojekt: auch dazu dann mehr, wenn alles fertig geplant ist. Eine schöne Idee hatte neulich ein Facebook-Kumpel.

Es freut mich riesig, dass „Fight for Peace“ so wohlwollend angenommen wird. dafür erst einmal Danke an alle, die mir Mut machen, dieses Projekt bis zum Ende durchzuziehen. Das motiviert. Nun – jetzt erst mal genug „geschwafelt“…schauen Sie hier regelmäßig rein, dann sind Sie immer auf dem Laufenden. Natürlich suchen wir noch Unterstützer jeglicher Art. Bei Interesse bitte melden unter admin@afghanistan-blog.de.



Archive