Interview: Dr. Ramazan Bashardost in Deutschland…

10/10/2012
By

(Video) Die Afghan Peacemaker haben ihn nach Deutschland gebracht. Dr. Ramzan Bashardost, den Ghandi Afghanistans, ein Volksfreund aller Ethnien am Hindukusch. Ein potentieller Präsidentschaftskandidat, der ganz andere Ansichten über die Zukunft für seine Heimat hat als manch ein westlicher Politiker oder 4-Sterne General. Er kämpft gegen die Korruption im Lande und hat seine ganz eigene Roadmap für Afghanistan, die er in den nächsten drei Wochen in Deutschland bekannt machen möchte. Wo sie ihn die nächsten Tage sehen und hören können, lesen sie hier.

Wie sich eine Zukunft Afghanistans nach 2014 entwickeln, wenn die westlichen Truppen abgezogen sind , wird sich erst nach den US-Präsidentschaftswahlen andeuten, meinte Dr. Bashardost heute im Afghanistan Blog-Interview. Er hoffe, dass der Krieg am Hindukusch bald beendet werden könne. Dies ginge aber nur, wenn der Westen aufhöre, kriminelle Warlords zu unterstützen. An den Westen hat der Politiker eine eindeutige Message: „In Afghanistan verlierst Du, wenn Du einen Krieg verlierst, Du verlierst, wenn Deine Soldaten sterben. Es ist an der Zeit, das afghanische Volk zu unterstützen, man muss zusammen mit Afghanen gegen kriminelle Warlords, gegen die Chefs der Taliban oder gegen die der Kommunisten vorgehen, aber dies ist zur Zeit nicht der Fall.“ Sehen Sie nun das komplette Interview mit Dr. Bashardost und lassen Sie sich nicht die Gelegenheit entgehen, ihm auf einem seiner vielen Vorträge in Deutschland zu zuhören. Für die Kürze der Zeit ist mir ein warmherziger und besonnener Mensch begegnet, bei dem es sich lohnt zu zuhören. Bei aller journalistischer Distanz sei mir erlaubt zu erwähnen, dass mir heute ein durchweg sympathischer Mensch begegnet ist. Am 19. Oktober wird Dr. Bashardost Redner bei der SPD-Afghanistan Task Force in Berlin sein. Sein größter Wunsch hat sich erfüllt: mit deutschen Politikern reden zu können. Vielleicht finden sich ja auch noch andere Parlamentarier anderer Parteien, die sich mal ein anderes ganze Bild Afghanistans verschaffen möchten, jenseits der gängigen sensationshaschenden Medienberichterstattung.

Dr. Bashardost wird am Donnerstag, den 11. Oktober von 19 bis 21 Uhr live zu Gast bei Radio Hamawas sein. Den Livestream zur Sendung – bitte hier klicken.

Tags: , , , , , , , ,

4 Responses to Interview: Dr. Ramazan Bashardost in Deutschland…

  1. Jamshed on 10/10/2012 at 13:09

    Lieber Boris,

    vielen Dank für dein Engagement und das interessante Interview. Weiter so…

    grüße aus der Landeshauptstadt.

    • Boris Barschow on 10/10/2012 at 15:23

      Bisiar ziad taschakor Jamshed jan 🙂

  2. Boris Barschow on 10/10/2012 at 15:25

    Natürlich am Freitag in der Uni Bochum und nicht Bonn 😉

  3. Dezham A.Bashir on 12/10/2012 at 01:04

    Danke boris (Jan) für dein Engagement und das interessante Interview…koblenz



Archive