TV-Doku „Salam Alaikum Kabul“ endlich fertig…

22/02/2013
By

(TV-Tipp): Unsere TV Dokumentation „Salam Alaikum Kabul“ – Die Zukunft Afghanistans ist nun endlich fertig. Gut Ding hatte also Weile. Ich denke, da ist uns ein gute halbe Stunde gelungen. Sobald ich den Sendetermin erhalten habe, teile ich hier mit, wann die Dokumentation auf PHOENIX zu sehen sein wird.

Mit dieser Doku sind für mich mehrere Wünsche in Erfüllung gegangen. Nämlich: endlich mal zivil in Afghanistan sein zu dürfen und das Land aus einer komplett neuen Perspektive zu betrachten – und, wenn ich das geschaftt habe – möchte ich einen Film über dieses Land drehen, in dem nur Afghanen zu Wort kommen…keine NATO-Soldaten, keine NGOs und keine selbsternannten Afghanistan-Experten. Das ist mir nun endlich gelungen. Zusammen mit Kollege Thomas Wichmann versuche ich einen vielleicht seltenen Blick auf den Hindukusch zu werfen. Wir waren auf der Suche nach der Zukunft Afghanistans und haben in der Hauptstadt Kabul (die nicht repräsentativ für Afghanistan ist) einen Blick auf die Zeit nach 2014 geworfen und haben die Menschen nach ihren Hoffnungen und Ängsten befragt.

Während der Dreharbeiten stießen wir auf interessante und umstrittene Projekte: u.a. auf eine neue Stadt, die in den nächsten 25 Jahren gebaut werden soll – Kabul New City. Und: wir waren offenbar das erste europäische Kamerateam, das im High Peace Council drehen durfte, der Behörde, die für den Reintegrationsprozess der Taliban in die afghanische Gesellschaft zuständig ist. Sobald der Sendetermin feststeht, teile ich ihn hier mit. Oder Sie informieren sich auf der Facebookseite zum Blog.

Und ich verspreche: die Schlagzahl im Blog wird sich wieder erhöhen. Mein Hauptprojekt ist nun beendet. Jetzt muss ich nur noch weiter für Fight for Peace trainieren. Bitte verzeihen Sie mir bitte, dass ich in den letzten vielen Wochen diese Seite hier etwas vernachlässigen musste.

Tags: , , , , , , , , ,



Archive